Kontakt

Montag - Freitag:
7.00 Uhr - 20.00 Uhr

Sprechzeiten
Zahnärzte

Zahnimplantate

Knochenaufbau

Platzhalter Smile 3D

Fehlen Zähne über einen langen Zeitraum oder werden Zahnlücken mit herkömmlichen Brücken oder Prothesen geschlossen, bildet sich der Kieferknochen an diesen Stellen zurück. Er verliert an Breite, Dichte und Höhe und ist deshalb oftmals nicht ausreichend fest genug, damit ein Zahnimplantat stabil einwachsen kann.

In einem solchen Fall können wir den Knochen mit verträglichen Ersatzmaterialien oder Eigenknochen wiederaufbauen. Dr. Bernhard Warnick M.Sc. verfügt über ein hohes Maß an Fachkompetenz und viel Erfahrung auf diesem Gebiet.

Beim Knochenaufbau setzen wir auf moderne Technik für besonders schonende Eingriffe: mit dem Ultraschall-„Skalpell“ Piezosurgery®, dem SplitControl-System für kontrollierte Kieferkammspaltung und -spreizung und der Mikrosäge FRIOS® MicroSaw (nach Prof. Khoury) für 3D-Rekonstruktionen.

  • Sinusbodenelevation - bei zu geringer Knochenhöhe im seitlichen Oberkiefer.
  • Bone-Splitting/-Spreading - bei zu schmalem Kieferknochen
  • Knochenblock bzw. 3D-Rekonstruktion – bei zu schmalen oder flachen Kieferkämmen

Weitere Informationen zum Knochenaufbau erhalten Sie in unserer Infowelt.