Kontakt

Montag - Freitag:
7.00 Uhr - 20.00 Uhr

Sprechzeiten
Zahnärzte

Zahnmedizin

Laserbehandlung

Laserbehandlung

In der Laserbehandlung nutzen wir gebündeltes energiereiches Licht, das auf verschiedene Gewebe unterschiedliche Wirkungen hat. Mit dem Laser können Weichgewebe (z. B. Zahnfleisch) und Hartgewebe (Knochen, Zahnsubstanz) abgetragen werden, sowie Gewebe desinfiziert und sterilisiert werden (z. B. bei der Wurzel- oder Zahnfleischbehandlung).

Wir setzen unseren Laser in folgenden Bereichen ein:

Das entzündete oder abgestorbene Gewebe in den Wurzelkanälen ist mit einer großen Anzahl von Bakterien durchsetzt, die im Bereich um die Wurzelspitze zu Entzündungen führen. Der Laser dringt tief in die Seitenkanälchen ein und reduziert die Keime dort um bis zu 90 %. Die Chance, den Zahn erhalten, ist damit deutlich erhöht.

In der Chirurgie sind mit dem Laser fast blutungsfreie Schnitte möglich und das Gewebe verheilt anschließend erfahrungsgemäß nahezu narbenfrei. Die Behandlung ist zudem wesentlich schmerzärmer. Abgetragener Knochen wird sofort sterilisiert und heilt in der Regel komplikationslos ab. Schmerzhafte Schwellungen nach Operationen werden auf ein Minimum reduziert.

Zur Behandlung von Entzündungen an Implantaten (Periimplantitis) kann mit der Unterstützung der Lasertherapie erfahrungsgemäß eine Freilegung des Implantats ohne Blutung und Narbenbildung sowie eine vollständige Ausheilung erreicht werden.

Ähnlich wie bei der Wurzelkanalbehandlung spielt die Beseitigung von Bakterien in der erkrankten Zahnfleischtasche eine ausschlaggebende Rolle für den Heilungsprozess. Der Laserstrahl sterilisiert nach vorausgegangener mechanischer Reinigung die Tasche (sowohl Zahn als auch Weichgewebe) und optimiert somit das Behandlungsergebnis.

Mit dem Laser kann selektiv nur erkrankte Zahnhartsubstanz (Karies) entfernt werden. Angrenzende Bereiche werden nicht erwärmt, aber zugleich sterilisiert – dies verursacht erfahrungsgemäß kaum Schmerzen und sorgt dafür, dass keine Bakterien unter der Füllung verbleiben.

Haben Sie Fragen zur Lasertherapie? Bitte sprechen Sie uns an.