Kontakt

Montag - Freitag:
7.00 Uhr - 20.00 Uhr

Sprechzeiten
Zahnärzte

Zahnmedizin

Parodontitisbehandlung

Platzhalter Smile 3D

Die Parodontitis − oft fälschlicherweise Parodontose genannt − ist chronische Entzündung des Zahnhalteapparates. Die Mehrzahl aller Erwachsenen erkrankt im Laufe ihres Lebens daran, oftmals, ohne es zu bemerken.

Ursache der Parodontitis sind Bakterien, die sich zwischen Zahn und Zahnfleisch ansammeln. Werden diese bakteriellen Beläge (Biofilm, früher Plaque genannt) nicht durch gründliche Reinigung mit Zahnbürste und Zahnseide entfernt, bilden sie einen harten, höckerigen Belag, der unsichtbar unter dem Zahnfleischrand haftet. Unbehandelt kann die Entzündung die Fasern, die die Zähne mit dem Kieferknochen verbinden, zerstören und im weiteren Verlauf zum Knochenabbau führen. Ohne Fasern und Knochen beginnen sich die Zähne zu lockern und gehen unter Umständen sogar verloren.

Kompetenz zählt: Mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie ist Zahnarzt Andreas Warnick in der Behandlung der parodontaler Erkrankungen besonders qualifiziert und erfahren.

Parodontitis kann als chronische Erkrankung nicht völlig geheilt, jedoch durch eine konsequente Zahnfleischtaschenbehandlung zum Stillstand gebracht werden. Dazu werden Beläge und Bakterien auf den Oberflächen von Zahnhälsen bzw. -wurzeln schonend entfernt. Wir nutzen hierfür schonende Verfahren wie unseren Dental-Lase und Ultraschalltechnik.

Gegebenenfalls kommen regenerative Techniken zum Wiederaufbau von Gewebe oder, unter bestimmten Voraussetzungen, eine Wurzelentnahme infrage. Auch ästhetische Einschränkungen wie zurückgegangenes Zahnfleisch und freiliegende Zahnhälse können durch einen parodontalchirurgischen Eingriff meist korrigiert werden.

Als chronische Erkrankung kann die Parodontitis erneut auftreten − daher sind eine spezielle Nachsorge und zahnärztliche Betreuung wichtig, um den erreichten Behandlungserfolg dauerhaft zu sichern.

Wir bieten Ihnen dazu ein individuell auf Sie abgestimmtes Konzept: Es beinhaltet regelmäßige Kontrolltermine zur Abklärung eventuell neuaufgetretener Entzündungen, Risikoanalyse, Taschenmessung, professionelle Zahnreinigung u.v.m. Auf Wunsch nehmen wir Sie hierfür gern in unser Recall-System auf.

Bei hartnäckigeren Formen der Parodontitis ermitteln wir die entzündungsauslösenden Bakterien mithilfe eines mikrobiologischen Tests.

Dies ermöglicht uns, die Therapie genau auf diese Bakterien abzustimmen und sie gegebenenfalls gezielt mit antibakteriellen Wirkstoffen als Ergänzung zur mechanischen Reinigung zu entfernen.

Weitere Informationen zur Parodontitisbehandlung erhalten Sie in unserer umfangreichen Infowelt.